Bonn – Neu-Tannenbusch

Details

Projektdaten

Entwicklung von Maßnahmen zur Verbesserung des öffentlichen Raums (Entwurfswerkstatt)

Leistungen

Rahmenplanung öffentlicher Raum

Standort

Bonn-Tannenbusch

Auftraggeber

Stadt Bonn

Teampartner

reicher haase associierte GmbH, Aachen
LAND Germany, Düsseldorf

Als Preisträger des Landeswettbewerbs NRW 2009 – Innovative Wohnformen wurden HGMB Architekten zu einer dreitägigen, interdisziplinären Entwurfswerkstatt eingeladen. In dem von der Stadt Bonn organisierten Verfahren im Rahmen des Städtebauförderungsprogramms „Soziale Stadt“  erarbeiteten vier Planungsteams Vorschläge für mögliche Zukunftsperspektiven des Stadtteils. Durch städtebauliche und architektonische Maßnahmen soll der öffentliche Raum aufgewertet und die Lebensqualität vor Ort erhöht werden.

Die Bewohnerinnen und Bewohner wurden beteiligt. Die Arbeiten wurden intensiv  diskutiert, es wurden wertvolle Beiträge zu den verschiedensten Themenbereichen geleistet.

Weitere Links
Dokumentation_Entwurfswerkstatt_Tannenbusch
Programm Soziale Stadt

Projekt

Klinkerhöfe Hürth

Artikel

Vielen Dank für den spontanen Besuch, Jürgen Henning!