Wuppertal-Heubruch, Baufeld 1

Details

Projektdaten

+ freifinanzierter Geschosswohnungsbau
+ 60 Wohneinheiten mit angeschlossener Tiefgarage

Leistungen

Gebäude Leistungsphasen 1-5

Freiraum Leistungsphasen 1-2

Standort

Münzstraße, Wuppertal

Auftraggeber

TEAMRHEINRUHR Projektentwicklung GmbH

Das Baufeld 1 ist Teil des neuen Quartiers Heubruch auf der Fläche eines ehemaligen Bahnhofgeländes nahe der Barmer Innenstadt.  Auf 5,5 ha Fläche sollen hier ca. 300 neue Wohneinheiten und eine Kindertagesstätte entstehen. Der städtebauliche Entwurf stammt aus unserem Hause und ist das Ergebnis eines 2016 durchgeführten, städtebaulichen Qualifizierungsverfahrens, dessen Ergebnisse in Bebauungsplänen umgesetzt wurde.

Die Wohnungen mit direktem Blick auf die Nordbahntrasse, ein 22 km langer Fuß-, Rad- und Inlineskaterweg auf der ehemaligen Eisenbahnstrecke 2423, haben verschiedene Größen und bieten ein breites Angebot für Familien, Paare, Singles und Senioren. Auf dem Dach der begrünten Tiefgarage sind Mietergärten und Spielflächen für die Bewohner vorgesehen.

Das ehemalige Stellwerk am Eingang des Quartiers wurde in die Gesamtplanung einbezogen. Nach der denkmalgerechten Sanierung soll es zukünftig als Wohnung genutzt werden.

Projekt

Klinkerhöfe Hürth

Artikel

Vielen Dank für den spontanen Besuch, Jürgen Henning!